Deutsche Gesellschaft für Ethikberatung

Bereits 2010 wurde die Deutsche Gesellschaft für Ethikberatung im Gesundheitswesen (DGEG) gegründet. Die DGEG ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Recklinghausen. Naturgemäß ist es das Ziel der Gesellschaft , die Ethikberatung im Gesundheitswesen zu fördern. Es gibt bereits eine Internetseite (dgeg.net). Weitere Tätigkeiten werden für die Zukunft geplant.

Die Ziele der DGEG sollen durch Aktivitäten erreicht werden, wie sie in den folgenden Punkten genannt werden:

  • Barrierefreie und durch das Internet frei verfügbare Veröffentlichung der Ergebnisse des interdisziplinären Diskurses zu Fragen der Ethikberatung in Einrichtungen und weiteren Organisationen des Gesundheitswesens,
  • Organisation und Durchführung von Informations-, Schulungsmaßnahmen und Weiterbildung,
  • Förderung des Austausches von Mitgliedern in Ethikkomitees, anderen Gremien der Ethikberatung oder Ethikberatern in Einrichtungen des Gesundheitswesen, speziell in Universitätskliniken, Krankenhäusern, Einrichtungen der stationären Altenhilfe, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Pflegediensten und Hospizen,
  • Beratung in moralischen Konfliktsituationen,
  • Förderung von Information, Kommunikation und Vernetzung zwischen Laien und Experten im Internet durch die Plattform www.dgeg.net

Weitere Informationen unter www.dgeg.net.

Dieser Beitrag wurde unter Ethikberatung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar